Menu Close

Speck & Pilz Nudeln

Zutaten:

400 g Penne (oder andere Tubenform) Pasta
Packung mit 250 g Kastanien- oder Champignons, abgewischt
8 Speckstreifen
4 EL Pesto (wenn möglich frisch aus dem Kühlmöbel)
200ml Karton 50% Fett Creme Fraîche
Handvoll Basilikumblätter

Kochen Sie die Nudeln in kochendem Wasser in einem großen antihaftbeschichteten Topf gemäß Packungsanleitung. In der Zwischenzeit die Pilze in Scheiben schneiden und den Speck mit einer Schere oder einem scharfen Messer in mundgerechte Stücke schneiden.

Einige Tropfen des Kochwassers in eine Tasse oder Schüssel geben, die Nudeln abtropfen lassen und beiseite stellen. Speck und Champignons in der gleichen Pfanne ca. 5 Minuten goldbraun braten. Halten Sie die Hitze hoch, damit die Pilze im Speckfett braten, anstatt zu schwitzen.

Die Nudeln und das zurückbehaltene Wasser in die Pfanne geben und 1 Minute lang umrühren. Die Pfanne vom Herd nehmen, das Pesto und die Crème Fraîche sowie den größten Teil des Basilikums hineingeben und umrühren. Zum Servieren mit dem restlichen Basilikum bestreuen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.