Menu Close

Türkische Frühstückseier

Zutaten:

1 EL Olivenöl
2 Zwiebeln, fein geschnitten
1 rote Paprika, entkernt und fein geschnitten
1 kleine rote Chili, fein geschnitten
8 Kirschtomaten
1 Scheibe Sauerteigbrot, gewürfelt
4 Eier
2 EL Magermilch
kleine Bund Petersilie, fein gehackt
4 EL Naturjoghurt zum Servieren

Das Innere eines kleinen, langsamen Herdes einölen und bei Bedarf erhitzen. Das restliche Öl in einer schweren Pfanne erhitzen. Zwiebeln, Pfeffer und Chili einrühren. Kochen, bis sie weich werden. Tippe in den Slow Cooker und füge die Kirschtomaten und das Brot hinzu und rühre alles um. Jahreszeit.

Die Eier mit der Milch und der Petersilie verquirlen und darüber gießen. Dabei darauf achten, dass alle anderen Zutaten bedeckt sind. 5-6 Stunden kochen lassen. Mit dem Joghurt servieren.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.